Alexandros Jazakis wie alles entstand:

Aktuelle Nachrichten Aktuelle Nachrichten
GRIECHENLAND

Projekte

Dank Ihrer Hilfe konnten wir folgende Projekte ins Leben rufen:

Was die Presse über uns berichtet

Hilfe, die ankommt e.V.

Griechenland Hilfe, die ankommt e.V.

Wir, der Freundeskreis Alexandros Jazakis, haben 2016 Jahr den Verein "Griechenland Hilfe, die ankommt" e.V. gegründet.  Mit dem Bescheid vom Finanzamt Nürnberg vom 19. Januar 2016, Steuernummer: 241/108/81556 wird uns die Gemeinnützigkeit bestätigt.  Spendenkonto Deutschland: Raiffeisen-Volksbank, Neuburg Griechenland Hilfe, die ankommt e.V. IBAN: DE33 7216 9756 0000 9587 00 BIC: GENODEF1ND2 Bitte verwenden Sie obiges Konto, damit wir zu Beginn des folgenden Jahres eine Spendenquittung ausstellen können.  Dafür benötigen wir Ihre postalische Adresse, für den Versand der Info-Briefe auch Ihre Mail-Adresse. Ganz herzlichen Dank! Der Vorstand

Direkte Hilfe ohne große Formalitäten

„Ich sah hier vor Ort, dass all die Hilfsgelder, die von der EU nach Griechenland fließen, nicht den bedürftigen Familien zukommen, sondern eigentlich nur den Banken. Diese Familien fallen, wenn sie arbeitslos sind, durch alle Netze. Das Kindergeld wird gestrichen, die Renten werden gekürzt. Da dachte ich mir, wir brauchen eine direkte Hilfe ohne große Formalitäten. Da ich hier seit 21 Jahren als Immobilienmakler vor Ort tätig bin, habe ich als erstes meine Kunden angeschrieben, dann auch meine alten Freunde in Deutschland. Es gab sowohl hier als auch da große Resonanz. Am Anfang war es sehr schwer, hilfsbedürftige Familien zu finden, weil die Familien einfach zu stolz waren. Nach der Veröffentlichung eines Berichts in einer Lokalzeitung haben sich dann aber Leute gemeldet. Ich schaue mir die Familienverhältnisse genau an. Manche von ihnen können z. B. den Eigenaufschlag bei Medikamenten nicht bezahlen. Wir geben jeder Familie einen kleinen finanziellen Zuschuss von 50 Euro und – je nachdem – auch Gutscheine für den Einkauf in Supermärkten. Wir kaufen diese Gutscheine und verteilen diese dann. Bargeld geben wir ganz bewusst nur kleine Beträge, es soll ja nur eine zusätzliche Hilfe sein, keine Rente oder so etwas.“
So können Sie helfen
weiter lesen weiter lesen
Farm der Solidarität
weiter lesen weiter lesen
Unser neuer Laden
weiter lesen weiter lesen
Unterricht
weiter lesen weiter lesen
Gerne vermitteln wir Patenschaften zwischen Familien aus Deutschland, Österreich oder der Schweiz und Bedürftigen aus unserem Programm. Hierzu melden Sie sich bitte bei uns und informieren uns über Ihre Vorstellungen: Manche Spender wollen eine ältere Person unterstützen oder eine allein erziehende Frau mit Kindern.  Gerne unterbreiten wir Ihnen unseren Vorschlag zu Ihrer Entscheidung. Die Namen werden dann mit Erlaubnis ausgetauscht, gerne können Geburtstage und Namenstage abgefragt werden. Natürlich können die griechischen Familien besucht werden.  Bitte melden Sie sich dazu vorher bei uns an, damit wir dabei sein können zum Übersetzen.  Auch ist die Wohnsituation manchmal unübersichtlich. Es bleibt Ihnen überlassen, wieviel Sie monatlich aufwenden wollen.  Wir sehen hier Beträge zwischen 10€ und 50€ pro Monat, maximal 100€, (damit alles im Rahmen bleibt). Wenn Sie zusätzlich zum Geburtstag oder Namenstag etwas überweisen wollen, informieren Sie uns bitte per Mail, damit wir das zusätzliche Geld auszahlen können. Wir haben auch schon Sonderwünsche erfüllt: zum Beispiel zwei Mal Kinderfahrräder besorgt zusammen mit den Kindern, ein warmes Nachthemd wurde einmal gewünscht oder ein Holzofen wurde besorgt.  Wir sind für alle Ideen offen. Kreislauf des Geldes: Bitte nennen Sie auf der Überweisung Ihren Namen und zusätzlich den Namen des Empfängers in Griechenland.  Unsere Buchhaltung hier in Deutschland erfasst Ihren Geldbetrag zusammen mit dem Empfänger.  Immer zu Beginn des Monats wird bei uns in Griechenland das Geld ausgezahlt.  Hier muss der Empfänger eine Quittung mit seinem Namen unterschreiben, die Kopie des Beleges wird noch am selben Tag per Scan an die Buchhaltung in Deutschland übertragen, der Betrag sofort gegengebucht.  So ist unser Verein Tag-genau durchsichtig, auch für das deutsche Finanzamt.  Zu Beginn des neuen Jahres wird automatisch eine Spendenquittung erstellt. Hierzu ist zwingend vom Finanzamt die Nennung Ihrer Postadresse vorgeschrieben.  Daher bitten wir darum. Bitte wenden Sie sich in diesem Fall an mich.   1vorstand@griechenland-hilfe-die-ankommt.de Gerne suchen wir für Sie eine passende Familie aus.  

Patenschaften

Alle Infobriefe Alle Infobriefe

Fortsetzung der Sendung Saat statt Staat

vom 18.04.2016 XXX

Mitschnitt SWR1 “Wirt hilft Griechen”

XXX

ARD, Mittagsmagazin berichtet über

uns vom 15.07.15 XXX

BR, Sendung quer berichtet über uns

vom 09.07.15 XXX

ZDF Mittagsmagazin vom 15.04.15

XXX

Der Vorstand

1. Vorstand Rainer Dietz
2. Vorstand Marion Dietz Kassier
3. Vorstand Werner Meyer Schriftführer
Alexandros Jazakiserzählt Häufig gestellte Fragen